Rauhhaarteckelzwinger "vom Bruchsee"
Deckrüden ...


FGS 11 IACh 06 GS 04
Birko vom Bruchsee FCI

02.08.01; 0104407R

 


Leistungszeichen: Sp/J II., Sp I., SchwhK, SchwhN, Inter-Vp CACIT, St,                      StiJ,BhFK/95, BhN/F, BhFK/F CACT, MRV CACIT,
                     MSBL I., BhN/D, ESw

Formwert: national V2 mit DTK-CAC-Res., int. V       Ahnentafel

Letzte Augenuntersuchung am 03.04.12 - frei von PRA und Katarakt, OI-frei



Inzwischen ist Birko fast elfjährig und ein reifer Rüde. Seine jagdlichen Vorzüge liegen bei der Sauenjagd, die er auch jetzt noch aktiv ausübt. Er ist ein hervorragender Stöberhund, der aber auch so manche schwierige Nachsuche gemeistert hat. Unter der Erde arbeitet Birko mit viel Schärfe, so dass er zu Spitzenzeiten das Raubwild in Sekunden bezwingen konnte. Unter der Erde geht es nun etwas ruhiger zu. Viele seiner Nachkommen haben sich im Jagdgebrauch bewährt und überzeugen mit einem ausgesprochen freundlichem Wesen. So manche Titelträger (Leistung und Schönheit) sind nach ihm gezogen worden, wobei er selbst das Parkett stets scheute. Im Frühjahr 2012 wurde seine Augen erneut untersucht und mit PRA und Katarakt frei "bescheinigt". Sein Herz schlägt kräftig, bisher war er nie krank. Ich freue mich sehr über unseren T-Wurf.

   
 

Mutter "Assi vom Dorfwäldchen"
 

Vater "Quando vom Rosengrund"